Kameraüberwachung im Schrebergarten

Meine Eltern haben einen Schrebergarten in einem Kleingartenverein. Da in letzter Zeit öfter in der gärtlichen Nachbarschaft eingebrochen wurde, habe ich ein Überwachungsystem mit folgenden Funktionen gebaut:

  • Bild alle X Minuten aufnehmen
  • Bild auf einen Webserver über UMTS hochladen
  • WLAN Access Point für Wartungsarbeiten

Das System besteht aus einem Raspberry Pi Zero, einem Kameramodul, einem UMTS Stick (Huawei E160), einer externen Antenne und einem Transformator, der die Spannung der Solarbatterie von 12 V auf 5 V herunter regelt. Die gesamte Konstruktion befindet sich in einem IP67 wasserfesten Gehäuse.